„Völlig ungerechte Wohnpolitik“ in der RP v. 10.11.2018 Autor Ralf Schmitz

Welch wundersame Einstellung, Herr Schmitz. Der „Luxusbauträger“ der Landeshauptstadt spricht und fordert mehr Gerechtigkeit und soziale Wohnungen. Welch ein Sinneswandel ist denn da in Ihnen vorgegangen ? Bisher kannte Düsseldorf nur Luxuswohnraum im neoklassizistischen Stil aus ihrer Feder ! Dann bauen Sie doch ab sofort Wohnraum mit preisgedämpften und sozialen Mieten und kommunizieren es nicht nur. Für das Handeln gibt es bekanntlich nur einen Beweis, Herr Schmitz, Das TUN ! … und nicht einen auf Sozialapostel machen !

Eingesendet von Joachim G.

 

Werbeanzeigen