Als Titelblatt heute eine ganzseitige Werbung?

Als Titelblatt heute eine ganzseitige Werbung? Die Printmedien brauchen Einnahmen? Verständlich. DOCH BITTE SO NICHT! So vergraulen sie mich und andere Abonnenten. In der RP oder auf der letzten Seite, ist Werbung ok. Vertrauen sie dem guten Handwerk des Journalismus, dann bleiben auch die Printmedien in einer veränderten Medienwelt bestehen. Das todgesagte Kino lebt ebenfalls fröhlich, kultig neben TV und den neuen Medien. Veränderungen allerdings braucht es und damit haben Sie ja bereits begonnen. Ich habe Sie übriges wegen des Lokalteils abonniert, das ist Ihre Stärke und beim Lesen erholen sich meine Augen vom PC. Werbung als Titel? – Eine Zumutung!
Mit aufmerksamen Grüßen
Gisela L.

Titelblatt RP 20.Sept.2018
Advertisements

Autor: hansberndulrich

born 1950, university degree in mathematics, physics. Interested in all topics of natural science, history, politics and economics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.